Und wo geht's heute hin?

Aktivitäten rund ums Jahr

Ja, wir geben es gerne zu: Wir Allgäuer sind schon etwas verwöhnt. Wer hier wohnt, der hat das ganze Jahr über die Qual der Wahl, was das Freizeitangebot betrifft. In der ganzen Region ist so viel geboten!


Dass das Allgäu ein wahres Paradies für alle ist, die gerne Wandern, Klettern oder Mountainbiken, ist weit über die Grenzen hinaus bekannt. Und auch, dass sich mit den Bergen vor der Haustüre die Winter ganz gut verbringen lassen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch hier kann man noch so viel mehr machen und so viel mehr entdecken! Wie wäre es mal mit Sommerrodeln, Golfen oder Gleitschirmfliegen? Und wussten Sie, dass sich bei uns im Voralpenland ein See an den nächsten reiht? Ein wunderbares Terrain für alle Angler und Wassersportler...


Wie gut für uns, dass wir mittendrin wohnen. Und wie gut für Sie, dass Sie mit der Ferienwohnung Bergkiefer das ideale Basislager für Ihren Urlaub gefunden haben.


Auch in Oy-Mittelberg selbst ist das ganze Jahr über etwas geboten. Konzerte, Heimatabende oder sportliche Höhepunkte - einen Überblick über sämtliche Veranstaltungen der Gemeinde erhalten Sie hier: Veranstaltungskalender

Löwenzahnwiese im Frühling

Frühling

ist, wenn sich der Schnee auf die Gipfel zurückzieht und die Löwenzahnblüten die Wiesen in ein endlos gelbes Meer verwandeln.


In dieser Zeit erwacht das Leben im Dorf und auf dem Feld. Unsere Milchbauern verteilen die erste "Bschütte" auf den Wiesen und ihr Allgäuer Braunvieh begrüßt mit hellem Glockengeläut die vorbeiziehenden Wanderer. Die einsetzende Schneeschmelze verwandelt kleine Rinnsale in rauschende Gebirgsbäche.


Bayerische Tradition wird gelebt, wenn die Dorfgemeinschaft in festlicher Tracht zusammenkommt und mit vereinten Kräften den Maibaum aufstellt.


Neben der erwachenden Natur locken Veranstaltungen wie zünftige Bockbierfeste, der überregional bekannte Oyer Ostereiermarkt oder der Kemptener Jazzfrühling.

Der Grüntensee im Sommer

Sommer

ist, wenn man nach einer erlebnisreichen Bergtour das erfrischende Nass der vielen Bäche und Seen genießen kann.


Gott sei Dank ist so ein Sommertag recht lang, denn es gibt so viel zu erleben! Wandern, Bergsteigen, Klettern oder Mountainbiken - die Allgäuer Alpen verwandeln sich im Sommer zu einer Spielwiese für sportlich Aktive.


Abseits der Berge locken zahlreiche Seen zum Baden, Surfen, Tretbootfahren oder Angeln.


Die lauen Abende lassen sich am besten in einem urgemütlichen Biergarten mit bayerischem Bier und zünftiger Brotzeit verbringen. Oder man lauscht den wöchentlichen Kurkonzerten der heimischen Blasmusikkapellen.


Und auch sonst ereignet sich jetzt so allerhand:
Dorffeste und Trachtenumzüge, Alpenrosenblüte und Heuernte, das traditionelle Allgäuer Alphornbläsertreffen oder die Allgäuer Festwoche, welche jedes Jahr tausende Besucher aus nah und fern anlockt.

Viehscheid im Allgäu

Herbst

ist, wenn wieder Ruhe einkehrt und man die vielen Naturschönheiten der Region ganz für sich haben kann.


Der Herbst gilt unter vielen Allgäu-Kennern als echter Geheimtipp. Auf den Gipfeln geht es langsam wieder etwas beschaulicher zu und von den über 10 Golfplätzen in der Umgebung lassen sich nun herrliche Blicke auf die bunte Natur genießen.


Und schließlich ist Viehscheid-Zeit! Für nicht wenige der absolute Höhepunkt im Jahr. Der Allgäuer Almabtrieb lockt zahlreiche Schaulustige. Wenn hunderte Rinder festlich geschmückt und mit lautem Gebimmel ins Tal hinabgetrieben werden, dann ist das schon ein Spektakel.

Bergpanorama im Winter

Winter

ist, wenn sich eine üppige Schneedecke über Berg und Tal legt und das Allgäu in ein Winterwunderland verwandelt.


Freunde des Wintersports kommen voll auf ihre Kosten. Die Berge vor unserer Haustüre bieten Skifahrern und Snowboardern abwechlungsreiche Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und feuchtfröhliche Après-Ski-Gaudi.


Abseits des Trubels entdecken Langläufer und Schneeschuhwanderer unberührte Landschaften.


Doch der Allgäuer Winter hat noch viel mehr zu bieten: Rodelvergnügen und Pferdeschlittenfahrten für Klein und Groß, romantische Weihnachtsmärkte, beeindruckende Wildtierfütterungen aus nächster Nähe oder jahrhundertealte Bräuche wie Klausentreiben und Funkenfeuer.